Vermischtes

Neues Projekt des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen: Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche

Neues Projekt des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen: Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche

i 18. Oktober von U. Beyer

Die Teilnahme an der Pfaffenhofener Messe "Gut leben- gut wohnen" nutzte der Heimat- und Kulturkreis, um sein neues Projekt vorzustellen, nämlich die Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche, eines einmaligen, auch überregional bedeutsamen kulturellen Kleinods aus dem 18. Jahrhundert. Zahlreiche Messebesucher zeigten ...

mehr...

Sütterlin Entziffern macht Spaß!

Sütterlin Entziffern macht Spaß!

i 21. März von Ursula Beyer

"Gib dieser Bande keinen Pfennig mehr!", schreibt der ausgewanderte Onkel aus Amerika. "Esst alles was in der Küche steht. Wir holen Heu." , postet die Gastwirtin ihren Kindern zwischen Rezepten und Ausgabenlisten in ihrem Haushaltsbuch. "Ich habe mir die Finger erfroren" schreibt der Soldat im Weltkrieg an seine Familie. All das sind ...

mehr...

„Heilige Gräber“ - eine wiederbelebte Ostertradition

„Heilige Gräber“ - eine wiederbelebte Ostertradition

i 16. April 2017 von Beyer / Ständecke

Ein alter Osterbrauch wird wiederbelebt: Das Aufstellen Heiliger Gräber - wie das oben abgebildete - zur Veranschaulichung des Todes und der Auferstehung Jesu Christi. Auch in Niederscheyern wurde die historische Grabkulisse restauriert und ist in altem Glanz wieder zu bewundern. In der Osternacht wird durch einen Kurbelmechanismus die ...

mehr...

Das Hauptstaatsarchiv und seine Reparaturwerkstatt

Das Hauptstaatsarchiv und seine Reparaturwerkstatt

i 2. März 2017 von C. Erdenreich

"Der größte Feind jeder Urkunde ist der Benutzer" stellte Dr. Katrin Marth schmunzelnd klar. Die Mitarbeiterin des Bayerischen Hauptstaatsarchivs kam auf Einladung des Heimat- und Kulturkreises und der VHS zu einem kurzweiligen und sehr informativen Vortrag in den Rentamtssaal des Landratsamtes. Archivgut ist auf vielfältige Weise ...

mehr...