Neues und Historisches

Pfaffenhofener Schreinerklasse im Bauarchiv Thierhaupten

Pfaffenhofener Schreinerklasse im Bauarchiv Thierhaupten

i 14. März von U. Beyer

Für die Schreinerklasse der Berufsschule Pfaffenhofen sponserte der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen eine Exkursion ins Bauarchiv Thierhaupten. Das Archiv im ehemaligen Benediktinerkloster enthält eine Sammlung sehr sehenswerter historischer Bauteile, vom Fenster über besondere Türen bis hin zum kompletten Dachstuhl. Hier werden u. a. historische Handwerkstechniken für Restaurierungsarbeiten vermittelt.

Die Gruppe bekam eine Führung, lernte verschiedene Leimsorten kennen, die bei Restaurierungsarbeiten verwendet werden, und sollten die beste Methode herausfinden, zusammengeleimte Hölzer zu trennen. An einer historischen Tür im Klosterhof schärften die angehenden Schreiner und Schreinerinnen ihren Blick für Restaurierungsbedarf.

Absicht des Heimat- und Kulturkreises war, junge Handwerker für solche Arbeiten zu interessieren, damit alte Handwerkstechniken nicht in Vergessenheit geraten und historische Gebäude auch in Zukunft fachgerecht erhalten werden können. Da die Veranstaltung gut ankam, steht eine Wiederholung für die nächste Schreinerklasse in Aussicht.

Foto: Michaela Pongratz

Kommentare

*

Bitte das Ergebnis eintragen: