Museum

Nachruf für Dr. Traugott Scherg

i 21. Juli 2017 von U. Beyer

Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen trauert um sein langjähriges Mitglied Dr. Traugott Scherg. Er war als Landrat maßgeblich an der Einrichtung des Heimatmuseums im Mesnerhaus beteiligt und gehörte dem Verein fast 40 Jahre lang an. Unter Anderem war er Mitglied im Landesdenkmalrat und bekam 1981 den Deutschen Preis für Denkmalschutz ...

mehr...

Häusergeschichten: das Mesnerhaus

Häusergeschichten: das Mesnerhaus

i 17. Januar 2017 von U. Beyer

Das sog. Mesnerhaus in der Scheyerer Str. ist eines der wenigen vollständig erhaltenen Baudenkmäler in Pfaffenhofen. Die Nähe zur Kirche hat sogar seine Geschichte beeinflusst. Laut Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege wurde es um 1788 erbaut. Aus Heinrich Streidls Häuserchronik geht aber nur eine Renovierung um diese Zeit ...

mehr...

Pfaffenhofen - Stadt ohne Museum

Pfaffenhofen - Stadt ohne Museum

i 21. Oktober 2015 von U. Beyer

Nun ist es endgültig: das Aus für das "Museum im Mesnerhaus" bzw. ein "Museum für sakrale Kunst und Volksfrömmigkeit" mit modernem Konzept im Spitalkirchenanbau. Die Sammlung soll Pfaffenhofen verlassen. Ilmmünster und Rohrbach haben Interesse bekundet. Damit ist die Chance vertan, eine Stätte zu schaffen, die sowohl die gewachsene ...

mehr...

Pfaffenhofen ohne Museum

Pfaffenhofen ohne Museum

i 19. Juni 2015 von U. Beyer

"Stadtrat beerdigt Museum" - Unter dieser Überschrift meldet der Pfaffenhofener Kurier, dass der Stadtrat am 19. Juni 2015 mit 16 : 12 Stimmen gegen ein Glaubensmuseum mit neuem Konzept im Anbau der Spitalkirche gestimmt hat. Damit ist das Todesurteil gesprochen. Die Stadtratsdebatte ist noch zu verfolgen im Livestream auf der Homepage ...

mehr...

Würdigung des verabschiedeten Museumsleiters Heribert Reiter

Würdigung des verabschiedeten Museumsleiters Heribert Reiter

i 7. Oktober 2014 von U. Beyer

Das Museum im Mesnerhaus ist nun endgültig geschlossen, nachdem der Museumsleiter Heribert Reiter sein Ehrenamt abgegeben hat. Fast zehn Jahre lang bemühte er sich, das Museum wiederzubeleben, was sich schwierig gestaltete wegen der komplizierten Eigentumsverhältnisse und wesentlich strenger gewordener Sicherheitsvorschriften. Zum Dank ...

mehr...

„Wer kennt wen?“ Ergebnis der Ausstellung historischer Fotos „Wer kennt wen?“ Ergebnis der Ausstellung historischer Fotos

„Wer kennt wen?“ Ergebnis der Ausstellung historischer Fotos

i 9. Juni 2014 von U. Beyer

"Wer kennt wen?" - diese Frage stellte sich dem Publikum bei der Ausstellung historischer Fotos im März dieses Jahres. Die Resonanz bei den Besuchern war sehr positiv. Die Motive der Aufnahmen kamen gut an, wenngleich die Aufgabe, die Personen zu identifizieren, aufgrund des Alters der Fotos sehr schwierig war. Trotzdem konnten zu 35 der ...

mehr...